4 Days! Spray Cans! Graffiti! Streetart!

Standard
4 Days! Spray Cans! Graffiti! Streetart!

Spray cans! We’re gonna try to get some spray cans at delhi because doing graffiti isnt as deprecated or illegal as in germany. so we might redesign some walls 🙂

I also try again to write in english when i have the time so our english speaking fellas dont have the hassle around with google translate…

Sadly Saurabh is very busy at the time we’re in india and i’m so glad that we’ll still gonna spend some days together in the himalaya 🙂 We’re really looking forward to meet Yadu, a friend of saurabh, who’s gonna help us to find our way around delhi.

Standard

Noch 5 Tage bis zum Flug!

Gepackt haben wir noch nicht, aber langsam sollten wir anfangen unsere Sachen zusammen zu suchen. Viel ist es ja nicht – aber auf die Reiseapotheke möchte ich ein besonderes Augenmerk richten und mich von den Erfahrungen vom letzten mal leiten lassen.

Der berühmte Reisedurchfall lässt sich nicht vermeiden, von daher kommen Kohletabletten und Immodium ins gepäck. Ein Notfallantibiotikum (welches mit einem Arztbesuch verbunden ist) kommt definitiv noch mit, sicher ist sicher. Malariaprophylaxe, Jod- und Anti-Pilz-Salbe, Spritzbesteck, Pflaster, Verband, Nagelschere und  eine Cortisonhaltige Salbe werden ebenfalls eingepackt.

Ich werde maximal 3 Sätze Unterwäsche mitnehmen und vielleicht ein t shirt. den rest kann man in indien sehr sehr günstig erstehen. Um dem westeuropäischen Sicherheitsbedürfnis gerecht zu werden werde ich wieder das Stahlnetz für den Rucksack einpacken. Wichtig ist auch ein Vorhängeschloss – viele Guest Houses stellen keine Schlösser für die Zimmertüren. Ansonsten: Taschenlampe, Batterien und ein Reiselexikon.

PS: Die Reste der AntiMücken-Salbe werden für Delhi locker ausreichen, im himalaya gibt es kein Malaria.

Reiseziel: Himalaya

Standard

Jo, dieses mal soll es einen Monat in den Himalaya gehen. Letztes mal hat mich die Gegend so verzaubert, dass ich unbedingt noch mal da hin möchte.

Geplant ist, dass wir nach der Ankunft einige Tage Delhi bleiben und recht fix weiter richtung Bunthar ziehen. Ein paar alte Orte aufsuchen… ein paar neue entdecken..

Visa sind da!

Standard

Wir hatten die Visaanträge per Post um den 20.7. eingereicht. Sie wurden wirklich schnell bearbeitet, sodass sie schon am 24.7. zurückgesandt wurden und am 27.7. bei uns eintrafen. jetzt ist eigentlich alles im kasten. nur nich die standard impfungen reinknallen. der tropenimpfschutz ist vom letzten mal bei mir noch aktiv. aber  der himalaya ist ja ohnehin ziemlich safe.

Kursschwankungen Euro / indische Rupie

Standard

In europäischen Hippie- und Asialäden findet man an vielen Kleidungsstücken, Schmuck, Räucherwerk, Gewürzen Kunsthandwerk, etc. das Label „Made in India“. Diese Dinge üben nicht nur auf mich eine große Anziehung, jedoch werden sie meistens, wie ich bei meinem letzten Indienbesuch erfahren habe, zu verhältnismäßigen Wucherpreisen angeboten.

Der gemeine Tourist, Backpacker, Weltenbummler oder Entdecker wird sich also selbstverständlich einige Mitbringsel mit in den Flieger nehmen. Eventuell möchte ich mir einen Anzug für spießige Anlässe schneidern lassen, doch auch generell empfiehlt sich den stark schwankenden Rupienkurs zu beobachten.

http://www.finanzen.net/devisen/euro-indische_rupie-kurs

The journey goes on…

Standard

Endlich! Nach 3 langen Jahren habe ich zusammen mit meiner Freundin endlich wieder den Entschluss gefasst mich auf nach Indien zu machen.

Reisedaten:

1.9.-4.10.2015

Tickets: Check. Impfungen: Check. Visum: In Arbeit. Kann also kaum noch was schiefgehen.

Bald sollte sich der Blog mit neuen Bildern füllen – ich freue mich auf das Reisen – diesmal nicht alleine – und natürlich auch aufs schreiben.

Preise

Standard

Dieser Artikel wird sich mit den gängigen Preisen von diversen Lebensmitteln, Gegenständen, etc. beschäftigen.

Zum Umrechnen:

67Rs = 1€ (Stand Juni 2012)

83Rs = 1€ (Stand Oktober 2013)

UNTERKÜNFTE:

Goa:

-500Rs, eigenes Bad, Doppelbett. (Navi’s Inn, Colva Beach)

-350Rs  in anderen Unterkünften auch möglich.

Hampi:

-200Rs, Doppelbett, eigenes Bad. (Gouri Guest House)

Himalaya:

-Manali: 200Rs für Einzelzimmer ohne Bad, 300Rs für Dreibettzimmer mit Bad. (Orchard House)

-Kasol: 100Rs für Doppelzimmer ohne eigenes Bad (Mama Pushpa’s Guesthouse), 2x 150Rs für Doppelbettzimmer ohne Bad, mit heißer Quelle(Taj Place)

-Malana: 150-300 Rs, Zimmer mit 2-4 Schlafplätzen, ohne eigenes Bad (Dragon Guesthouse)

-Chowki: „As much as you want.“, Einzelzimmer ohne eigenes Bad, inkl. Verpflegung (Negi’s Nest)

-Tosh: 120 Rs, Doppelbettzimmer, ohne eigenes Bad (Pink Floyed)

-Delhi: 300Rs (??), Doppelbettzimmer (Hare Rama Guesthouse, ACHTUNG!!! Drecksloch.)

MEDIZIN:

-Ayurvedischer Hustensaft (pflanzlich, 200ml): 100 Rs

-Jod-Salbe: 20Rs

FORTBEWEGUNGSMITTEL (Züge, Bus, Taxi):

Zug Delhi-Mumbai: 473Rs (Tatkal, Warteliste)

Autoriksha Laxmi Nagar (Ost-Delhi) – Main Bazar (Delhi): 100-110Rs

Autoriksha Laxmi Nagar – Train Station Nizzamuddin: 70Rs

Bus Manali -Bunthar: 45Rs

Bus Bunthar – Kasol: 25Rs (?)

ESSEN, TRINKEN:

-Wasserflasche, versiegelt: 10Rs, 12 Rs, 20Rs

-Softdrink 0,5l: 30Rs

-Chai: 5Rs (Zug), 7Rs (Straßenstand Delhi), 15-25Rs (Restaurant, aber doppelt bis vierfache Menge)

-großer Saft beim Straßenstand in Delhi: 40Rs

-Samosa (Zug, Straßenstand): 5Rs

-Süßigkeiten: 5Rs pro Stück

-Chocolate Balls: 300Rs

KLAMOTTEN:

-Nepal-Hose: 500Rs

-Braune Freak-Jacke: 600Rs

-T-Shirt: 150-200Rs

-maßgeschneiderte, leichte Hose aus Hampi: 200-300Rs

-Kullu-Cap: 80-270Rs (je nach Qualität)

-Warme, grau-blaue Hose, hochwertig: 600Rs

-Kullu Shawl: Medium: 1200Rs*, Large: 4000Rs*, „Original“: 9000Rs (*Reduzierte Ware)

-Standard-Shawl: z.B. 400Rs, je nach Qualität und Material

-Lungi, Dothi: 100-150Rs

-„Leder“jacke: 1600Rs (böser Abzockpreis!)

DIVERSES:

-Lederbücher: 150-200Rs (klein), 250Rs (mittel, etwa DIN A5), 300-350Rs (groß)

-Shiva-Statue (klein bis mittelgroß): 170Rs (von 200-300Rs runtergehandelt)

-Waage: 250Rs (vorher 350)

-Stofflampen 80-120Rs (klein, mittel, groß)

-Henna-Set: 80Rs

-Kashmir-Döschen: 80-450Rs (oder auch mehr)

-Kashmir-Elefanten, klein: 200-450Rs

-Räucherstäbchen: 50Rs

-Räucherknete: 10Rs

-Stirntupf-Segnungs-Zeugs (rot, gelb, orange): 20Rs

-Räucherset: 15 oder 50Rs

-CDs: 295Rs