Archiv für den Monat Mai 2012

Neues vom Visum 2

Standard

Ha! Fast hätt‘ ichs gelöscht. Von „Service01“ kam eine Mail und es war keine Viagra-Werbung! Es war von Indo German Consultancy Services:

„Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

herzlichen Dank für die Beantragung Ihres Visums für Indien über die IGCS Ltd., den offiziellen Dienstleister der Indischen Generalkonsulate in Frankfurt und Hamburg.

Im Rahmen der nun angelaufenen Visumsprozesses werden wir Sie über die einzelnen Bearbeitungsschritte durch diese und weitere Emails bzw. SMS informieren.

Nach Abschluss der Bearbeitung Ihres Antrags und der Mitteilung an Sie, dass wir Ihren Pass an Sie zurückgesandt haben bzw. dieser für Sie zur Abholung bereit liegt werden Sie keine weiteren Emails bzw. SMS von uns erhalten.

Wir haben Ihre Unterlagen dem Indischen Generalkonsulat zur Visaerteilung weitergereicht.

 

Und hier ein bisschen Hip Hop auf höchstem Niveau:

Advertisements

Der teure Tee ist da!

Standard

Das Paket riecht ziemlich nach Heu, aber es soll ja wirken 😉

 

Artemisia Tee gegen Malaria

Standard

Ich halte nicht viel von Medikamenten zur Malariaprophylaxe. Warum? Diese Tabletten gehen ziemlich auf die Gesundheit. Wenn man also kein Malaria bekommt, hat man sich völlig umsonst „vergiftet“. Natürlich werde ich nicht völlig ungeschützt durch Indien stapfen, erst recht nicht in der Regenzeit.

1. Ganz ohne Chemie gehts nicht.

Ich werde mir, wie es die meisten Ärzte empfehlen, eine „Notfalltherapie“ mitnehmen. Ein Medikament, welches bei einer Infektion mit Malaria genommen wird.

In diesem Fall zB. Malarone und oder Riamet.

Wichtig: Packungsbeilage! Das Zeug verträgt sich scheinbar nicht gut mit Aspirin oder Ibuprophen.

Marvin hat mir gestern erzählt, dass es in Indien sehr effektives Anti-Mücken-Zeugs gibt, was nur einen Bruchteil von europäischen Produkten kostet. Daher verschwindet das „Anti Brumm Forte“ von der Einkaufsliste und wird in Indien besorgt.

 

2. Artemisia Tee „Anamed A-3“

Ja, ich habe schon Reaktionen zu spüren bekommen wie „Tee? Na, du spinnst doch.“ Ja. Tee. Dieser Tee enthält einen Stoff, der den Malaria-Erreger abtötet. Zudem wurde der Wirkstoffgehalt auf das doppelte hochgezüchtet. Ein Arzt, von dem ich in früheren Blogeinträgen berichtet habe, kam dank diesem Tee sehr gut in Indien zurecht – warum sollte das bei uns nicht klappen? 🙂

Jeden Morgen müssen 1,5g Kraut mit 200ml heißem Wasser übergossen werden. Nach mindestens 15 min Ziehzeit wird der Tee dann getrunken. Schmeckt nicht, wirkt aber. Ich finde, das ist eine gute Alternative zu ungesundem Chemiezeugs.

Rechnung:

Gegeben:

Täglicher Artimisia-Verbrauch: 1,5g

Verbrauch bei Malaria-Infekt: 35g

Dauer der Reise: 80 Tage

Einnahme des Tees nach der Reise: 3 Wochen, also 21 Tage.

Rechnung:

80 x 1,5g = 120g

21 x 1,5g = 31,5g

1 x 35 g

120 + 31,5g + 35g = 186,5g

Für zwei Personen wären das also 375g.  Der Tee wird immer in 50g Packungen verkauft, also wären das 8 Packungen.

50g kosten 12€, dann sind wir also insgesamt bei 96€… ui. Naja, pro Person sinds dann 48€…

Passend zum Thema:

Marie und Bonnie’s Senf ;)

Standard

Jo, also heute hab ich nochmal kurz mit Marie, einer supercoolen Kommilitonin, gesprochen, die etwa ein Jahr in Indien (Orissa) gearbeitet hat. Sie hat mir dazu geraten in Deutschland ein Moskitonetz zu kaufen, weil die Dinger in Indien nicht unbedingt was taugen…

Bonnie ist auch eine supercoole Kommilitonin 🙂 Ihr Freund ist mehrere Monate durch Neuseeland gereist und hat noch einen sehr hochwertigen Reiserucksack. Wie ich bei meiner letzten Reise durch die Niederlande feststellen musste, ist mein Aldirucksack äußerst unkomfortabel – und das ist noch völligst untertrieben… Schmerzen waren das… Naja – Bonnies Freund überlegt sich jedenfalls mir den Rucksack zu verkaufen. Sau lieb von ihr, dass sie da was vermittelt.

Die Liste wird also doch länger (und teurer):

Guter Rucksack

Moskitonetz

Und nun ein atmosphärischer Leckerbissen à la Devin Townsend 😉

Berlin! Berlin!

Standard

Ich war von Donnerstag früh bis um Sonntag mitternacht in einer meiner neuen Lieblingsstädten: Berlin. Das zweite Mal erst, mein erstes Mal Berlin war die Abschlussklassenfahrt in der 10. Das war nicht so nice. Aber jetzt habe ich absolut Blut geleckt, ich hoffe, dass mein SD Chip wieder auftaucht, den ich kurz vor der Abfahrt nach Hause in meine Hosentasche gesteckt habe… Dann gibts auch ein paar Bilder!

Also, ich war jedenfalls von der Offenheit und Toleranz der ganzen Stadt begeistert. Kunst und Kultur überall! Würde man in Oldenburg ein Schlagzeug mitten auf der Straße aufbauen und mit dem Musizieren anfangen, würde es keine 3 Minuten dauern, bis die Polizei einen vom Platz jagen würde…

 

Dank Flux Fm hat uns dieser Song durch Berlin begleitet. Die Canadier demonstrieren hier ihre Französischkenntnisse, um zwei Damen zu beeindrucken. Da meine Französischkenntnisse ähnlich „gut“ sind, hat mich der Song sehr angesprochen^^

Nach langem hin und her

Standard

Endlich. Der Visumsantrag ist (jetz erst) raus! Ich bin bei der Volksbank und meine in der Heimat hat nichts mit der in Oldenburg zu tun, was bedeutet, dass ich mir einen Überweisungsbeleg zuschicken lassen musste… und das hat gedauert…. naja.

Mal sehen, wann das Visum kommt. Die Uhr läuft seit: 21.5.12

Und hier ein schöner Song von Dub FX und einer kleinen Tanz-Einlage meinerseits. Ist noch nicht so schön, werd mich aber verbessern, versprochen 🙂

Neues vom Visum

Standard

So.

Ein korrekter Visumsantrag sieht so aus:

Man nehme 2 Ausdrucke des Antragsformulars, klebe die 51×51-mm Passfotos (biometrisch!, US-Amerikanisches Format, entspricht 2″x2″) ein, nein, nicht die anderen aus dem Passfotoautomat, der in der Stadtverwaltung steht und nur 3,5×4,5cm Passfotos schießt (schon wieder 6€ umsonst ausgegeben…) und lege diese in einen Din-A4-Umschlag (nicht knicken). Dann lege man noch seinen Reisepass und einen unfrankierten Din-A5-Umschlag mit dazu, überweise 65,50€ an Indo German Complication Services Ltd. und füge einen Überweisungsbeleg der Sendung bei. Ab in den Briefkasten.

Die Reise kann losgehen… Duuuuuude!!! 😀