Planung Mumbai

Standard

Eigentlich ist Mumbai als Super-Stadt für mich nicht so interessant, auch wenn sich da jetzt einige an den Kopf greifen. Es ist mir schlichtweg zu groß, zu unüberschaubar. An einer Reizüberflutung werde ich sowieso sterben, da muss ich nicht extra in Mumbai bleiben 😉

 

Aber da ich in Mumbai lande, wird ein kleiner Stop dort unumgänglich sein, schließlich muss ich noch folgendes einkaufen:

– Moskitonetz

– Insektenschutzmittel

– Kleidung

 

Eine Frau, die eine Weile in Deutschland gelebt hat, hat mir angeboten etwas auf die Stadt klarzukommen und mir bei meiner „Shopping Tour“ zu helfen, ziemlich cool. Jetzt brauch ich nur noch irgendwo ein billiges Hotel oder einen Host mit Couch.

 

Advertisements

Über Niko

For Saurabh: "Once you asked me how my journey to India would affect my life in my western home country...I can tell you now: It changed my thinking subconsciously, my behaviour, my outlook on life and the world as a whole. It changed my personality and strengthened my character. But still I am the same person. But I know: If I lose everything - there is a place in the world that will calm me down and cushion me. It's like having a second home..."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s