Delhi, 23.8.12

Standard

Ich erwachte gegen 14 Uhr, geplagt von Stechmücken. Mein Husten quälte mich noch immer und seit dieser Nacht plagten mich auch noch Halsschmerzen. Saurabh und ich fuhren zum Main Bazar, um meine Klamotten abzuholen, die ich einem Loundry Service am Tag zuvor überlassen hatte und Saurabh meinen Kashmiris vorzustellen. Im Anschluss spazierten wir über den Markt und sahen uns zahlreiche Läden an. Ich kaufte zwei große bunte Tücher und einige weitere Mitbringsel.

Wir aßen Würger (Burger) in einem von Lonely Planet (dem Reiseführer, den ich benutzte) empfohlenen Restaurant, was eine furchtbare Erfahrung war; das Essen und die Coffee Shakes waren einfach ungenießbar. [Was lernen wir daraus? Lonely Planet hat mich mehrfach enttäuscht, was empfehlungen und Restaurants anging und ist damit nur teilweise nützlich. Ich würde Lonely Planet unter keinen Umständen ein weiteres Mal kaufen und noch viel weniger weiterempfehlen!] Wir wollten abends noch ins Kino, was aber mangels guter Filme nichts wurde. Mich plagte ein Schlimmer Durchfall, was mir gegen halb 2 Nachts fast zum Verhängnis wurde, da wir einen 24h-Supermarkt aufsuchten und ich es gerade so nach Hause schaffte…

Advertisements

Über Niko

For Saurabh: "Once you asked me how my journey to India would affect my life in my western home country...I can tell you now: It changed my thinking subconsciously, my behaviour, my outlook on life and the world as a whole. It changed my personality and strengthened my character. But still I am the same person. But I know: If I lose everything - there is a place in the world that will calm me down and cushion me. It's like having a second home..."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s